Aktion “42 Tage Leben für meine Freunde” ab 7. April

42 Tage – Leben für meine Freunde
Wie dein Leben als Christ ein Abenteuer werden kann

Am 7. April starteten wir mit der sechswöchigen Kampagne “42 Tage Leben für meine Freunde”. Inhaltlich geht es an sechs Sonntagen und in sechs gemeinsamen Hauskreis-Abenden am Mittwoch um die Frage, wie wir unseren Freunden, Bekannten, Nachbarn und Kollegen die Botschaft von Jesus auf eine persönliche und gut verständliche Weise nahe bringen können. Kaum einer hat sein Potential in dieser Hinsicht schon ausgeschöpft. Gibt es etwas Wichtigeres, von dem wir sprechen können, als die großartigen Auswirkungen eines Lebens mit Jesus? Lasse dich durch folgende Themen inspirieren und herausfordern!

Die Themen im Überblick:

  Ich verbreite die gute Nachricht aus Überzeugung
  Ich verbreite die gute Nachricht so, wie ich bin
  Ich verbreite die gute Nachricht investierend
  Ich verbreite die gute Nachricht interessiert
  Ich verbreite die gute Nachricht erzählend
  Ich verbreite die gute Nachricht einladend

Die Aktion umfasst sechs Gottesdienste und sechs Hauskreis-Abende mit praktischen Übungen für den Alltag. Zur Aktion gibt es auch ein Teilnehmerhandbuch mit allen Themen und vertiefenden Elementen für das persönliche Studium oder das Gespräch in der Gruppe. Dieses kann vor der Aktion in der Gemeinde erworben werden.

Ergänzt wird die gemeinsame Erarbeitung der Inhalte durch Impulse für die tägliche Stille Zeit, die jeder Teilnehmer entweder als Heft bekommt oder sich per E-Mail zuschicken lassen kann. Außerdem bekommt jeder zu Beginn eine kleine VIP- Karte, auf der man die Namen von Freunden eintragen kann, für die man jeden Tag eine Minute beten will.

Wir möchten die Aktion mit zwei Gottesdiensten (19. Und 26. Mai) abschließen, zu denen wir gezielt Gäste einladen wollen. Der Gottesdienst am 26. Mai ist speziell so gestaltet, dass man hierzu insbesondere Jugendliche einladen kann.